Über uns

WER WIR SIND

WER WIR SIND

Wir sind Beobachtende und Forschende, leidenschaftlich, unkonventionell und akribisch.

Barbara Geinoz-Biazzi
Vorstandsvorsitzende

Barbara Geinoz-Biazzi ist Ärztin und hat parallel in Krankenhäusern, Privatpraxen und Schulen gearbeitet. Sie ist die Firmenchefin der Biazzi SA, eines Unternehmens für die Entwicklung von Projekten und Fertigung von Anlagen für die chemische Industrie, das vor mehr als 80 Jahren von ihrem Vater gegründet wurde. Sie ist verheiratet und hat drei Kinder und vier Enkelkinder.

Giorgio Mosconi
Nicht geschäftsführendes Vorstandsmitglied

Giorgio Mosconi ist seit 2016 Vorstandsmitglied bei Dipharma SA. Er verfügt über eine mehr als 25-jährige Erfahrung in der Pharmaindustrie, wo er mehrere leitende Positionen bekleidet hat, zuletzt als Senior Vice President und wissenschaftlicher Leiter bei Gentium GmbH (gegenwärtig im Besitz von Jazz).

Marc-Olivier Geinoz
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied (Chief Executive Officer, CEO)

Marc-Olivier Geinoz ist Gründer der 2014 eingetragenen Kapitalgesellschaft Dipharma SA. Von 2005 bis 2019 war er CEO bei Dipharma Francis Srl, einem Hersteller pharmazeutischer Wirkstoffe (API) mit einem Umsatz von rund 125 Mio. US-Dollar in über 50 Ländern. Zuvor war er als Führungskraft bei Unternehmen der Schindler-Gruppe tätig und gründete ein IT-Dienstleistungsunternehmen. Er führt den Titel MBA, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Gerd Grebing
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied (CEO) Deutschland

Gerd Grebing ist seit 2019 bei der deutschen Tochtergesellschaft von Dipharma SA, der Dipharma Arzneimittel GmbH tätig. Er verfügt über eine mehr als 15-jährige Erfahrung in der Pharmaindustrie, vor allem im Orphan Drug Bereich, sowie bei Start-up-Unternehmen. Er ist ausgebildeter Fachkrankenpfleger für Anästhesie- und Intensivpflege und geprüfter Pharmareferent.

  • Ich bin gut organisiert, freundlich, und arbeite gerne im Team.
  • Ich gehe im Urlaub gerne segeln, und interessiere mich für alle Arten der Computertechnik.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil das Unternehmen hochwertige Generika für Patienten mit seltenen Erkrankungen entwickelt, und zur Verfügung stellt.
Fabio Cannata
Leiter der Geschäftsfeldentwicklung

Von 2012 bis 2014 war Fabio Cannata als Geschäftsfeldentwickler und Leiter für Anlegerbeziehungen in einem  börsennotierten  Start-up-Biotechnologie-Unternehmen tätig und leitete die Entwicklung von onkologischen Produkten und Gentherapien für seltene Erkrankungen. Davor hatte er verschiedene Funktionen als Wissenschaftler und als strategischer Berater für ein international bekanntes Beratungsunternehmen inne. Er führt den Titel MBA, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

  • Ich bin optimistisch, neugierig und glücklich.
  • Ich löse gerne Logikrätsel.
  • Ich bin stolz auf DSA, denn wir kommen jeden Tag unserer Vision einen Schritt näher.
Wolfgang Meixner
Leiter der Abteilung für Zulassungsangelegenheiten, Qualitätssicherung und Pharmakovigilanz

Wolfgang Meixner ist seit 2019 bei Dipharma SA tätig. Er verfügt über eine mehr als 25-jährige Erfahrung in der Pharmaindustrie, wo er verschiedene leitende Positionen in den Bereichen, Herstellung, Qualitätssicherung, Pharmakovigilanz, Zulassungs- und wissenschaftliche Angelegenheiten sowie Projektmanagement bekleidete. Er ist Dr. rer. nat. in Pharmazeutischer Technologie und Chemie, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

  • Ich bin ehrlich, hilfsbereit und an menschlichen Werten interessiert.
  • Ich lerne gerne und erwerbe gerne neue Kompetenzen.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil wir die unmittelbare Auswirkung und das Ergebnis der eigenen Bemühungen und Arbeit erkennen können.
Angela Tanieli Ottavi
CEO-Assistentin, Verwaltungs- und Personalleiterin

Vor ihrer Tätigkeit bei Dipharma SA war Angela Tanieli Ottavi über 20 Jahre lang im Schweizer Bankensektor in Zürich und im Tessin tätig. Sie hat zunehmend verantwortungsvolle Aufgaben bis hin zur Anlagenmanagerin und stellvertretenden Direktorin übernommen. Sie kann eine nachweisliche Erfolgsbilanz in den Bereichen Finanzen und Vermögensverwaltung vorweisen.

  • Ich bin mitteilsam, energiegeladen und belastbar.
  • Ich bin anderen gerne mit meinen Fähigkeiten und besonderen Charakteristika behilflich, auch außerhalb des Arbeitsumfelds.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil wir Arzneimittel verbessern, die für eine allzu oft vernachlässigte Patientenpopulation bestimmt sind.
Valentina Vajani
Leiterin der Qualitätssicherung

Valentina Vajani promovierte in Industrieller Biotechnologie an der Universität Mailand und verfügt über eine 10-jährige Erfahrung im Bereich Generika und Markenarzneimittel. Sie arbeitet mit anderen Mitarbeitern an der Festlegung von Verfahren und Qualitätsstandards zur Überwachung von Abweichungen von den Zielgrößen. Sie ist für die Übereinstimmung des betrieblichen Qualitätssystems mit den GMP- und GDP-Anforderungen verantwortlich.

  • Ich bin „Lebensenthusiastin“, eine scharfe Beobachterin und denke positiv.
  • Ich reise gerne, treibe gerne Sport, schaue gerne Sportveranstaltungen zu und na klar, ich gehe gerne shoppen!
  • Ich bin stolz auf DSA, weil wir Produkte für ganz spezielle Patienten entwickeln, die uns brauchen, um ein normales Leben zu führen.
Fabiana Baccarini
Mitarbeiterin in der Qualitätssicherung

Fabiana hat einen Abschluss in Industrieller Biotechnologie der Universität Mailand-Bicocca. Bevor sie zu Dipharma SA kam, arbeitete sie 2 Jahre in der Produktionsabteilung eines Mailänder Pharmaunternehmens. Ihre Aufgabe ist es, die Übereinstimmung des betrieblichen Qualitätssystems mit den GMP- und GDP-Anforderungen zu gewährleisten.

  • Ich bin teamfähig, vertrauenswürdig und begeisterungsfähig.
  • Ich liebe es, morgens mit dem Gedanken aufzuwachen, eine nützliche Arbeit für die Gemeinschaft zu leisten.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil das Unternehmen Arzneimittel herstellt, die das Leben von Patienten retten.
Paolo Fratelli
Manager Zulassungsangelegenheiten

Paolo Fratelli hat einen Abschluss in Chemie der Universität Pavia und einen Masterabschluss in Betriebsleitung der Universität Insubrien (Varese). Bevor er zu Dipharma SA kam, war er in der Abteilung CMC/Regulatory Affairs bei Pfizer Italia und in der Abteilung für Regulatory Affairs bei Ginsana SA tätig.

  • Ich bin genau, Enthusiast und kooperativ.
  • Ich liebe es, die Welt mit dem Motorrad zu erkunden.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil unsere Produkte helfen und heilen.
Daniele Sterrantino
Manager Zulassungsangelegenheiten

Daniele Sterrantino hat das Studium der Pharmazeutischen Chemie und Technologie an der Universität Catania absolviert. Bevor er zu Dipharma SA kam, arbeitete er 10 Jahre im Bereich Zulassungsangelegenheiten bei italienischen Tochtergesellschaften und Produktionsstätten von multinationalen Pharmaunternehmen sowie bei Pharmaunternehmen mit Sitz im Tessin, Schweiz.

  • Ich bin fleißig, offen für Neues und freundlich.
  • Ich bin anderen gerne behilflich.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil ich hier mein Potenzial entfalten kann.
Maria Grazia Santacaterina
Spezialistin für Zulassungsangelegenheiten

Maria Grazia Santacaterina hat das Studium der Chemie und Pharmazeutischen Technologie an der Universität Ferrara und das Graduiertenkolleg an der ISTUD Business School in Mailand absolviert. Bevor sie zu Dipharma SA kam, war sie zuerst 5 Jahre in der Abteilung für Zulassungsangelegenheiten bei einem Hersteller pharmazeutischer Wirkstoffe (API) und anschließend in italienischen Tochtergesellschaften von multinationalen Pharmaunternehmen tätig.

  • Ich bin begeisterungsfähig, eine gute Beobachterin und sorgfältig.
  • Ich liebe es, eine Arbeit zu verrichten, die anderen hilft.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil der Beitrag eines jeden geschätzt wird.
Concetta Zocco
Spezialistin für Zulassungsangelegenheiten

Concetta hat einen Abschluss in Biowissenschaften, bevor sie ein zweijähriges Master-Studium in Regulatory Affairs an der Universität Pavia absolvierte. Bevor sie zu Dipharma kam, hat sie in CMC/Regulatory Affairs Abteilungen anderer pharmazeutischer Unternehmen gearbeitet, wo sie an der Vorbereitung von Dossiers für die Marktzulassung und dem Life Cycle Management für Europa und für ausländische Märkte beteiligt war, hauptsächlich im Bereich der Orphan Drugs und Generika.

  • Ich habe eine positive, proaktive und Teamfähige Einstellung.
  • Ich liebe es, zu reisen, neue Orte zu erkunden und Zeit in der Natur zu verbringen.
  • Ich bin stolz darauf, ein Teil von DSA zu sein, weil hier die Patienten immer an erster Stelle stehen.
Gilles Pain
Management des geistigen Eigentums

Gilles Pain promovierte in Organischer Chemie an der Universität Châtenay-Malabry. Er war in pharmazeutischen Forschungsunternehmen in Italien und im Vereinigten Königreich als Leiter von Arbeitsgruppen für Medizinische Chemie tätig. Bevor er zu Dipharma SA kam, hat er sich eine solide 8-jährige Erfahrung als Patentberater bei Sigma-Tau (heute Alfasigma) erarbeitet. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

  • Ich bin großzügig, gesellig und einfühlsam.
  • Ich arbeite mit Vorliebe im Bereich Patentanmeldungen und Patentschutz und auch im Bereich Analyse des Geistigen Eigentums von Drittanbietern, damit Dipharma SA den Betrieb auf sichere Weise führen kann.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil das Unternehmen bereits wenige Jahre nach seiner Gründung auf vielen internationalen Märkten präsent ist und dadurch Patienten Behandlungen zugänglich macht, die zugleich die Kosten verschiedener Gesundheitsorganisationen minimieren.
Mario Curcuruto
Supply Chain & Projektmanager

Mario verstärkt seit das Team von Dipharma. Mario hat eine 20 jährige Erfahrung im Supply Chain Management in verschiedenen Positionen (Customer Service Mng, Logistic Mng, Planning Mng, Operations Program Mng) in verschiedenen Branchen (Pharma&Food Supplements, Cosmetic, Semiconductors). Er hat einen High School Abschluss in Informatik und ist verheiratet.

  • Ich bin ein dynamischer, enthusiastischer, Teamworker.
  • Ich liebe Reisen, positives Denken und ständiges Lernen.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil unsere Bemühungen eine große soziale Verantwortung mit sich bringen.
Marco Sartori
Buchhaltung

Marco Sartori hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Insubrien, Varese. Bevor er zu Dipharma SA kam, arbeitete er 5 Jahre als Buchhalter in einem internationalen Unternehmen in der Schweiz. Neben seinen Buchführungskompetenzen sammelte er umfassende Erfahrungen im internationalen Handel und in der Logistik.

  • Ich bin proaktiv, engagiert und hilfsbereit.
  • Ich liebe es, neue Fähigkeiten zu erwerben.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil wir immer unser Bestes geben, um den Anforderungen unserer Kunden zu entsprechen.
Veronica Zaccarelli
Steuerberaterin
Veronica hat einen Abschluss in Management, Wirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen am Politecnico di Milano. Sie bereicherte ihre Ausbildung mit mehreren Kursen in Finanzen, Steuern und Controlling in der Schweiz. Bevor sie zu Dipharma SA kam, arbeitete sie mehr als 12 Jahre in Schweizer Beratungsunternehmen und sammelte dabei umfassende Erfahrungen in den Bereichen Finanzaudit, Steuern und Managementkontrollsysteme. Sie ist verantwortlich für die Überwachung und kontinuierliche Verbesserung der internen Managementprozesse.
  • Ich bin engagiert, fröhlich und vielseitig.
  • Ich liebe es, groß zu träumen und über den Tellerrand zu schauen.
  • Ich bin stolz auf DSA, weil hier Menschen und ethische Werte an erster Stelle stehen.
Silvia Vigato
Projektleiterin

Silvia Vigato hat einen Abschluss in industrieller Biotechnologie an der Universität von Insubria (Varese), einen Master in Projekt & Portfolio Management an der SUPSI und ist PMP-zertifiziert. Bevor sie zu Dipharma kam, arbeitete Silvia bei Micro-Sphere SA, zunächst in der Forschung und als Projektmanagerin für die Entwicklung von pharmazeutischen, kosmetischen und Nahrungsergänzungsmitteln und dann als Projektmanagerin für die Leitung und das Management von pharmazeutischen Auftragsproduktionsprojekten.

  • Ich bin kooperativ, positiv und enthusiastisch
  • Ich liebe es zu reisen und neue Orte zu erkunden, Sport zu treiben und gut zu essen
  • Ich bin stolz auf DSA, weil es eine anregende Umgebung ist, die erfolgsorientiert ist, um das Leben der Patienten mit seltenen Erkrankungen zu verbessern
Elisa Canepa
QA Spezialistin & Corporate Training Manager

Elisa hat einen Abschluss in pharmazeutischer Chemie und Technologie an der Universität von Genua. Bevor sie 2021 zu Dipharma SA kam, hat sie 10 Jahre in der Qualitätssicherung von Novartis gearbeitet. Zusammen mit dem QA-Team trägt sie zur Aufrechterhaltung des Qualitätsmanagementsystems bei, um Sicherheit, Wirksamkeit und Qualität unserer Produkte zu gewährleisten.

  • Ich bin kooperativ, neugierig und proaktiv
  • Ich liebe Skifahren und verbringe viel Zeit mit meiner Familie bei Outdoor-Aktivitäten
  • Ich arbeite gerne bei DSA, weil hier die Menschen (sowohl Patienten als auch Mitarbeiter) an erster Stelle stehen
Michela Carcano
Senior Manager für wissenschaftliche Angelegenheiten
Michela hat einen Abschluss in organischer Chemie von der Universität Mailand. Bevor sie 2021 zu Dipharma kam, arbeitete sie mehr als 20 Jahre lang in der pharmazeutischen Industrie in leitenden Positionen in Forschung und Entwicklung sowie in der Qualitätssicherung. Sie bringt Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Generika mit. 
Sie ist verheiratet und hat drei Kinder.
  • Ich bin lächelnd, einfühlsam und kooperativ.
  • Ich spiele gerne Tennis, verbringe Zeit mit meiner Familie und lerne gerne neue Dinge.
Ich bin stolz auf DSA, weil es ein dynamisches Unternehmen ist, das sich auf eine ganz besondere Patientengruppe konzentriert.
Federica Romanò
Büroassistent
Federica hat an der Universität Como ein Studium der Intercultural Mediation absolviert und anschliessend ein intensives Postgraduierten-Sprachprogramm an der Yunnan Normal University in Kunming – China besucht.
Bevor sie zu Dipharma SA kam, arbeitete sie 10 Jahre lang im pharmazeutischen Bereich für orale Fertigarzneimittel, einen  Großteil ihrer Zeit hat Sie in der Logistikabteilung gearbeitet.
  • Ich bin eine neugierige Person, die auf Details achtet.
  • Ich liebe Reisen und habe eine proaktive Einstellung: „Niemals aufhören, aus dem täglichen Leben zu lernen“, das ist mein Motto. 
Ich bin stolz darauf, ein Teil von DSA zu sein, denn hier kann man den Unterschied bei der Verbesserung der Lebensqualität von Patienten ausmachen.
Dorian Alexander Baumann
AREA MANAGER

Dorian ist seit 2022 bei der deutschen Tochtergesellschaft von Dipharma SA, der Dipharma Arzneimittel GmbH tätig. Bevor er zur Dipharma kam, arbeitete er als Pharmaberater für einen global tätigen Produzenten pflanzlicher Arzneimittel. Er erlangte einen Promotionsabschluss in der Biologie an der Universität zu Köln und war Stipendiat der International Max Planck Research School.

  • Ich bin wissbegierig, aufmerksam und kollaborativ.
  • Ich liebe das Wandern und organisiere eine Brettspielgruppe.
  • Ich bin stolz auf DSA, da ich mich hier in einem ambitionierten Team für lebensrettende Arzneimittel einbringen kann.
Mario Donadio
Supply Chain Director

Mario Donadio hat einen Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Rom, Tor Vergata. Davor verbrachte er 4 Jahre als Offizier in der italienischen Marine. Ab 2003 arbeitete Mario für verschiedene pharmazeutische Unternehmen und sammelte in verschiedenen Positionen (Produktionsplaner, Logistikleiter, Supply Chain Manager) immer mehr Erfahrungen in der Lieferkette. Er ist APICS-zertifiziert, CPIM. Mario kam 2022 zu DSA. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

  • Ich bin positiv, entschlossen und teamorientiert.
  • Ich mag es, jeden Tag neue Dinge zu lernen und meine Erfahrungen zu erweitern, und in meiner Freizeit fahre ich Mountainbike.
  • Ich bin sehr glücklich, ein Teil von DSA zu sein, weil ich die Werte und die Mission teile, und wegen der Leidenschaft, die sie an mich weitergegeben haben
Gianluca Venturi
Spezialist für Qualitätssicherung

Gianluca hat einen Abschluss in pharmazeutischer Chemie und Technologie der Universität Mailand.
Bevor er 2022 zu Dipharma SA kam, hat er 5 Jahre in der Qualitätsabteilung von Bracco Imaging SpA gearbeitet, wo er zur Aufrechterhaltung eines soliden Qualitätssystems beigetragen hat.

  • Ich bin ehrgeizig, neugierig und intuitiv.
  • Ich liebe organische Chemie, Daten und Risikoanalysen.
  • Ich bin begeistert, Teil der DSA zu sein, wegen der kollaborativen Atmosphäre und um Teil eines großartigen Teams zu sein, das sich dafür einsetzt, den Patienten ein normales Leben zu ermöglichen.
Luca Drusian
Manager für Geschäftsentwicklung

Luca Drusian hat einen M.B.A. und einen Doktortitel in Molekularbiologie von zwei hochrangigen Universitäten in Mailand. Bevor er zu Dipharma SA kam, sammelte er Erfahrungen als BD für ein börsennotiertes Start-up-Biotechnologieunternehmen, das im Bereich der Gentherapien für seltene Krankheiten tätig ist, und arbeitete mit Risikokapitalfonds zusammen, die im italienischen Gesundheitswesen aktiv sind. Luca hat eine große Leidenschaft für die Wissenschaft und alles, was mit neuen Entdeckungen zu tun hat.

  • Ich bin proaktiv, neugierig und enthusiastisch
  • Ich liebe es, an meiner persönlichen und beruflichen Entwicklung zu arbeiten, in meiner Freizeit, beim Sport und bei der Arbeit
  • Ich bin stolz auf DSA, weil wir einen ehrgeizigen Plan haben und fest an unsere Teamarbeit glauben.